Ostsicht Festival 2017

Das Ostsicht Festival 2017 ist ein soziokulturelles Open Air im Leipziger Osten, das am 16. September 2017 erstmals im Stadteilpark Rabet vom Bildungsverein Parcours e.V. veranstaltet wird. Mit der Bundestagswahl vor Augen und dem internationalen politischen Rechtsruck im Nacken steht für uns fest: Wir wollen nicht abwarten und zuschauen, wie die Rechtspopulisten der AfD mit wehenden Fahnen und einem zweistelligen Ergebnis in den Bundestag einreiten. Also was tun? Was tun! Und das am liebsten für und mit jungen Menschen, die noch einigermaßen orientierungs- und anteilslos in der politischen Welt herumirren. Für euch und alle anderen haben wir Workshops und Filme zu neurechten Bewegungen und deren Positionen in Europa, Deutschland und Sachsen geplant. Damit sich zwischendurch niemand langweilt, wird es neben verschiedenen Infoständen und Kreativwerkstätten noch kleine und große Kunst auf zwei Bühnen geben. Weitere Informationen unter: http://ostsicht.blogsport.eu

Förderer und Unterstützer