News

Präsentationsveranstaltung „Sie bringen mich weg. Ich weiß nicht wohin.“ – Ein Dokumentarfilm zur Geschichte der Josephstraße 7

Samstag, 3. Juli 2021 - 19:30 Uhr Cineding, Karl-Heine-Str. 83, 04229 Leipzig Die Josephstraße 7 in Leipzig-Lindenau ist ein Zeugnis der Lücke, die der Holocaust in die deutsche Gesellschaft geschlagen hat. Nur ein Türrahmen weist heute auf das Haus hin, das einmal hier stand. Auf Tafeln aus Glas finden sich spärliche Erinnerungsspuren an die [...] Weiterlesen

Dokumentation - Projektwoche zu Nationalsozialismus und Holocaust 2020

Auch in diesem Jahr konnten wir trotz der Unsicherheit und Ungewissheit im Zuge der SARS-CoV-2-Pandemie wieder eine Projektwoche zu Nationalsozialismus und Holocaust durchführen. Diesmal rückte das ehemalige Konzentrationslager Sachsenhausen und der Belower Wald, als Gedenkort an die Todesmärsche von den KZs Sachsenhausen und Ravensbrück, in den [...] Weiterlesen

Ergebnisbericht - Dokumentationsarchiv Ressentiment und Gewalt

Das Projekt "Dokumentationsarchiv Ressentiment und Gewalt" (DARG) wurde im letzten Jahr um die Daten aus dem Jahr 2018 ergänzt. Die zentralen Erkenntnisse aus den Jahren 2017 und 2018 sind in einem Ergebnisbericht dokumentiert.

Dokumentation - Erinnerungswerkstatt 2018/19

Im Schuljahr 2018/19 haben wir gemeinsam mit der Schule zur Lernförderung „A. S. Makarenko“ Dresden zum ersten Mal unsere Erinnerungswerkstatt durchgeführt. In Form von inhaltlichen Workshops, Archivrecherchen, Exkursionen und anderen interaktiven Methoden haben sich die Schüler:innen mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinandergesetzt. Im [...] Weiterlesen

„3 Fragen an …“ Maud Vogel

"Wie sensibilisiert man Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationserfahrung für Antisemitismus? Maud Vogel sprach mit uns über ihre Erfahrungen in der politischen Jugendbildung." Hier geht's zum Interview: https://empowered-by-democracy.de/2019/10/02/3-fragen-an-maud-vogel/

Dokumentation - Projektwoche zu Nationalsozialismus und Holocaust 2019

In der ersten Woche der Sommerferien 2019 führte der Bildungsverein Parcours e.V. bereits zum zweiten Mal mit Freiwilligen der neunten Klassen des Chemnitzer Schulmodells eine Projektwoche zu Nationalsozialismus und Holocaust durch. Während der Woche haben wir uns intensiv mit diesen Themen und speziell dem ehemaligen Ghetto und [...] Weiterlesen

„Rechte Gewalt in Sachsen: Neue Dokumentationsplattform geht online“ – Artikel der Amadeu Antonio Stiftung vom 13.02.2019

„Demokratie ist manchmal langsam, behäbig und nur in kleinen Schritten zu verwirklichen. Manchmal versteckt sie sich: hinter einer Datenbank. Man möchte die Welt verändern, und findet sich wieder: vor einer Excel-Tabelle. Dann ist Liebe für’s Detail gefragt und viel, viel Geduld. Dieser Eindruck stellt sich jedenfalls ein, wenn zwei Menschen sich [...] Weiterlesen

„Leute, hier läuft was tierisch falsch“ – Artikel im kreuzer-online vom 31.01.2019

Hier geht's zum Artikel: https://kreuzer-leipzig.de/2019/01/31/leute-hier-laeuft-was-tierisch-falsch

1 2 >